Entdecken Sie guten Schlaf
Der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Wir geben die von Ihnen bereitgestellten Daten nicht weiter.

Ein Platz zum Träumen

Wir verbringen ein Drittel unseres Lebens im Bett. Darüber hinaus ist das Bett für die meisten viel mehr als nur Schlafstätte. Gegen Ende des Tages freuen wir uns darauf, und wie wir die Zeit darin verbringen, ist eine äußerst persönliche Angelegenheit.
Paar auf einem Savoir Elly

Zeit im Bett zu verbringen ist eine dieser einfachen Freuden, die das Leben schöner machen. Im Mittelpunkt unserer neuen Kampagne „Ein Platz zum Träumen“ steht ein Paar, für das der Beruf Berufung ist. Geigerin Elly Suh und Geigenbauer Florian Leonhard.

 

Elly und Florian

Elly Suh (Geigerin) und Florian Leonhard (Geigenbauer) sind allein schon durch ihre Berufe Seelenverwandte. Als Sologeigerin und führende Paganini-Interpretin ihrer Generation ist Elly von einer tiefen Liebe zur Musik geprägt – genauso wie Florian, der sich als Geigenbauer und Ersteller von Wertgutachten einen Namen gemacht hat. Die beiden gehören zu den herausragenden Vertretern ihrer jeweiligen Zunft. Und sie verbessern sich weiterhin, weil sie das Schaffen des jeweils anderen zurückspiegeln: Elly als Meisterin der bezaubernden Klänge, und Florian als Meister hinter den besten Instrumenten der Welt.

Savoir No1 mit gravierter Plakette

Vollendete Qualität ist sowohl für Savoir als auch für das Paar das höchste Gut überhaupt. Jedes unserer Betten wird von Anfang bis Ende von einem unserer Bettenbauer handgefertigt. Wir wissen, wie viel Können und Hingabe nötig sind, um für Savoir Betten zu bauen. Ein Traumbett ist das Ergebnis kontinuierlichen Strebens nach höchster Qualität. Dabei darf nichts überstürzt werden. Ein Auszubildender benötigt drei Jahre, um sein Handwerk bei Savoir zu erlernen, und ein ganzes Leben, um es zu perfektionieren.

 

Die Geigerin Elly Suh auf einem Bett von Savoir

Meisterin bezaubernder Klänge

Elly Suh wird als eine der führenden Paganini-Interpretinnen ihrer Generation gefeiert. Aktuell arbeitet sie an einer großen Aufnahme: Niccolò Paganinis 24 Capricen für Sologeige. Ihr narratives audiovisuelles Album The Paganini Vault ist ein Spiegelbild ihrer modernen Kreativität und innovativen Musikinterpretation.

Elly wuchs in Seoul auf und begann im Alter von 5 Jahren mit dem Geigespielen. Mit gerade einmal 10 Jahren wurde das Ausnahmetalent am Pre-College des Juilliard-Konservatoriums in New York aufgenommen. Mehr als zwei Jahrzehnte später ist Elly eine Meisterin ihres Fachs. Auf einer Violine des italienischen Geigenbauers Guarneri del Gesù verleiht sie jedem ihrer Auftritte ihre ganz persönliche kreative Note.

„Höchstes handwerkliches Können und das Streben nach technischer Perfektion sind beim Geigespielen unglaublich wichtig. Letztendlich geht es darum, die volle Kontrolle zu haben. Das kann einem auf der Bühne uneingeschränkte Freiheit geben. In diesem Augenblick denkt man nicht an die Technik und wie schwierig sie ist, sondern schafft damit etwas Magisches. “ Elly Suh, Geigerin

Elly und Florian

Meisterlicher Instrumentenbauer

Florian Leonhard kommt aus dem klassischen Geigenbau- und Restaurierungshandwerk. Angetrieben von seiner Begeisterung für alte italienische Instrumente hat er sein Wissen über Saiteninstrumente stetig weiterentwickelt. Der gebürtige Düsseldorfer begann bereits mit 19 seine Ausbildung zum Geigenbauer an der Musikinstrumentenbauschule in Mittenwald – einer Einrichtung, die bekannt dafür ist, die Kunst und Tradition des Geigenbaus aufrechtzuerhalten. In Mittenwald wurden die Grundlagen für seine spätere Karriere gelegt. Nach Tätigkeiten als Chef-Restaurator renommierter Geigenhändler ist er heute in der Welt des Geigenbaus und der Geigenbewertung weithin bekannt und geschätzt. Künstler weltweit verlassen sich auf seine Instrumente und Beglaubigungen.

„Für mich war handwerkliches Arbeiten immer extrem wichtig. Ich war von den Details und dem Können begeistert. Menschen, die mit ihren Händen so bewundernswert präzise Dinge zusammenbauen konnten, haben mich immer fasziniert.“ Florian Leonhard, Geigenbauer

Tauchen Sie mit uns ein in die grenzenlose Kraft der Musik, und erleben Sie einen entspannten Sonntagmorgen, untermalt von träumerischer klassischer Musik: A Perfect Sunday Morning – eine von Elly und Florian zusammengestellte Playlist.

Das Elly ist eine Ode an die Eleganz der Violine. Lernen Sie unser neuestes Bett auf der Design-Seite kennen.

Informieren Sie sich in der Rubrik „Das Haus Savoir“ über den Zusammenhang zwischen Musik und Schlaf.