Willkommen zu lebenslanger Schlafqualität

Der luxuriöseste Topper der Welt – eine seltene und wertvolle Investition

Eine limitierte Auflage aus feinstem mongolischem Yakhaar für ein ultimatives Luxusgefühl, das auf Nachhaltigkeit und Naturverbundenheit setzt.
Yak des Changaj-Gebirges von Tengri

Der limitierte HKy Topper Nº1 steht für exklusiven Luxus. Das hochwertige Yakhaar von Tengri wird auf nachhaltige Weise von den Yaks aus dem mongolischen Changai-Gebirge gewonnen. Wir verwenden die Edelhaare in dieser exklusiven Auflegematratze, um eines der luxuriösesten Betten überhaupt zu schaffen. Die handgekämmten Haare dieser einheimischen Tiere sind weich wie Kaschmir, wärmer als Merinowolle und außerdem hypoallergen. Das Resultat ist der luxuriöseste Topper der Welt, der den unverkennbaren Komfort von Savoir mit natürlichem und nachhaltigem Luxus vereint.

Mit seinen Auszeichnungen für eine umweltschonende Unternehmenspraxis ist Tengri für Savoir ein Partner erster Wahl. Die Londoner Marke fertigt innovative und nachhaltige Produkte aus den Edelhaaren des Yaks. In diesem Rahmen arbeitet Tengri direkt mit 4.500 nomadischen Hirtenfamilien aus dem Changai-Gebirge zusammen. Das ermöglicht den Hirten ein angemessenes Einkommen, stärkt ihre Landrechte und gewährleistet den Verbrauchern eine vollkommen transparente Lieferkette.

Nancy Johnston, Gründerin von Tengri:

„Nachhaltigkeit und natürlicher Luxus sollten sich nicht ausschließen. Unsere aufregende neue Zusammenarbeit ist der beste Beweis dafür und stellt den Inbegriff von anspruchsvollem Luxus dar.‟

Yaks sind in den üppigen Tälern und bewaldeten Gipfeln des Changai-Gebirges in der westlichen Mongolei beheimatet. Obwohl sie recht häufig gekämmt werden, ist der dabei gewonnene Ertrag sehr gering, was ihre Edelhaare wiederum zu einem äußerst seltenen Gut macht. Die Haare haben eine einzigartige Struktur und Farbe, die nur bei den Yaks aus dieser Region zu finden sind. Hier grasen sie auf satten mineralhaltigen Wiesen. Das Edelhaar besitzt dadurch außergewöhnlich viele natürliche Eigenschaften. Es ist wasser- und geruchsbeständig und vor allem wärmeregulierend – die besten Voraussetzungen also für unseren Topper Nº1. In der freien Natur halten die Haare Temperaturen zwischen -40 und +40 °C stand. Gleichzeitig regulieren sie die Feuchtigkeit und sorgen so für optimale Schlafbedingungen. Der gewonnene Ertrag liegt bei lediglich 100 g pro Tier und Jahr – das macht unseren HKy Topper zu einer wirklich wertvollen Investition.

Bei jedem Kauf eines HKy Toppers spenden wir 500 GBP an die Wildlife Conservation Society, die damit Forschungs- und Schutzprojekte in der Mongolei unterstützt.

tengri.co.uk