Willkommen zu lebenslanger Schlafqualität

Ein Gespräch mit der New Yorker Innenarchitektin Nicole Fuller über ihren persönlichen Stil, die Inspiration für ihr Design und ihre künstlerischen Vorbilder

Das Bett STELLA von Nicole Fuller vereint geometrische Muster mit hochwertigem Teddy-Mohair.
Nicole Fuller Stella 01 Bett

Die preisgekrönte Innenarchitektin Nicole Fuller stellt ihr Luxusbett STELLA vor, das sie in Zusammenarbeit mit Savoir entworfen hat. Mit Büros in New York und Los Angeles sowie namhaften Kunden auf der ganzen Welt ist ihr zeitloses Interieur eine Liaison aus klassischen und modernen Elementen. Dabei verleiht sie jedem Projekt einen Hauch Glamour und schafft Räume, die zweckmäßig und zugleich luxuriös sind.

Anfang des Jahres konnte die Innenarchitektin während ihres Besuchs in der Londoner Bettenmanufaktur beobachten, wie ihr Bett in fachmännischer Handarbeit bei Savoir gefertigt wird. Wir sprachen mit Fuller auch über ihren Quell der Inspiration für das STELLA Bett und ihren intuitiven Sinn für Luxus.

Wie würden Sie Ihren Stil beschreiben?

Mein Stil ist vor allem dafür bekannt, Vintage- und moderne Elemente nahtlos mit einem maßgefertigten Finish, individuellen Möbeldesign und zeitlosen Interieur zu kombinieren. Jedes Projekt und Design ist einzigartig, denn ich suche immer nach neuen Herausforderungen und teste gerne die Grenzen aus. Mich fasziniert die sich ständig ändernde Designwelt genauso wie die Kreation maßgefertigter Interieurs für meine Kunden.

„Savoir ist der führende Anbieter in seiner Branche. Außerdem eint uns unsere Leidenschaft für luxuriöses Design in höchster Qualität.“

Was macht Ihre Farbpalette aus?

Meine Farbpalette hängt stark vom Projekt und der jeweiligen Umgebung ab. Ich setze bei Farben auf Selbstbewusstsein und Anziehungskraft, da sie einem Raum Charakter und Persönlichkeit verleihen können. Mein persönlicher Favorit ist Ochsenblut. Mich fasziniert das dramatische und kraftvolle, aber doch erdende Gefühl, das die Farbe in mir auslöst.

Haben Sie einen Lieblingsstoff?

Ich bin gerade völlig verrückt nach Mohair und weichem Bouclé. Struktur steht bei meinen Designs an zentraler Stelle, egal ob meine Farben neutral oder nuanciert sind. Dadurch lässt sich das harmonische Gleichgewicht zwischen Eleganz und Wärme visuell in einem Raum einfangen.

„Für mich ist die Kombination aus definierten Linien und der Struktur des Mohairs eine wirklich verlockende Verbindung von perfekt miteinander harmonierenden Designelementen.“

Welchen Stellenwert hat für Sie das Bett beim Entwurf eines Schlafzimmers?

Das Bett bildet den Mittelpunkt. Es ist die Grundlage für das übrige Zimmerdesign. Es ist uns heilig und etwas ganz Persönliches – wir ziehen uns darin zurück, um uns auszuruhen, zu meditieren und uns zu regenerieren. Hier verbringen wir einen großen Teil unserer Zeit, wenn wir zu Hause sind. Wir sitzen vielleicht nicht jeden Tag auf dem Sofa oder am Esstisch, aber ins Bett gehen wir immer.

Woher stammt die Inspiration für das Design des Betts?

STELLA wurde von einem meiner liebsten amerikanischen Künstler aller Zeiten inspiriert: Frank Stella. Seine Werke spielen mit den formalen Aspekten von Form, Farbe und Komposition, wobei er sich auf abstrakte geometrische Muster konzentriert.

Warum haben Sie sich beim Stoff für Teddy-Mohair entschieden?

Er ist Luxus pur. Ich wollte etwas für das Bett, das weich und romantisch sowie unglaublich reizvoll und einladend ist. Für mich ist die Kombination aus definierten Linien und der Struktur des Mohairs eine wirklich verlockende Verbindung von perfekt miteinander harmonierenden Designelementen.

Was war der spannendste Teil der Zusammenarbeit?

Ich fand es inspirierend, den Handwerkern, die täglich diese außergewöhnlichen Betten fertigen, bei ihrer Arbeit in der Londoner Bettenmanufaktur zuzusehen. Ihr Können und ihre Leidenschaft für das, was sie tun, haben mich sprachlos gemacht und sie geben hochwertigen, von Hand erstellten Maßanfertigungen eine ganz neue Bedeutung. Das hebt Savoir deutlich von der Konkurrenz ab.

Was spricht für die Zusammenarbeit mit Savoir?

Ich arbeite nur mit Marken zusammen, die ich selbst benutze und deren Designästhetik und Qualität meinem persönlichen Geschmack und meinen Ansprüchen entsprechen. Savoir ist in seiner Branche einzigartig. Außerdem eint uns unsere Leidenschaft für luxuriöses Design in höchster Qualität.

Das STELLA Modell ist gegenwärtig in unserem Showroom in Uptown New York und im Harrods London zu sehen.

nicolefullerinteriors.com